• Tietelbild

Spiel ohne Grenzen in Eilvese

 

Am Sonntag fand ein Spiel ohne Grenzen der Kinderfeuerwehren des Stadtgebietes in Eilvese statt.

Hier dran haben 26 Gruppen teilgenommen.

 

Auch unsere Feuerdrachen waren mit viel Eifer und Spaß bei der Sache.

 

          

 

Am Ende wurde der Einsatz mit den Plätzen 8 und 19 belohnt.

.

 

DruckenE-Mail

Jugendfeuerwehr übt mit den Aktiven

 

 

Am 24.05.2016 hat unsere Jugendfeuerwehr mal wieder einen Dienst zusammen mit der aktiven Wehr gestaltet. Inhalt war dieses Mal eine Übung im Gemeindehaus Schneeren.

Am Einsatzort angekommen sortierte sich die Gruppe erstmal bist die Lage erkundet war.

Der Einsatzspruch des Gruppenführers lautete: "Feuer im Gebäude, zwei Personen werden noch vermisst!"

                      

Beim Anlegen der Ausrüstung unterstützten sich alle gegenseitig, so dass die Trupps schnell einsatzbereit waren. 

  

Ausgestattet mit leichten Atemschutz-Attrappen ging es für die Jugendlichen truppweise zusammen mit dem aktiven Mitgliedern ins Gebäude.

    

Ein Trupp drang über die zweiteilige Steckleiter in das Gebäude ein.

   

Während des Vorrückens wurde schnell klar in welchem Raum das Feuer ausgebrochen war. Hinter der verschlossenen Tür erwartete die Trupps eine dichte Wand aus Nebel. Auf Knien kriechend ging es hinein auf die Suche nach den vermissten Personen. Diese konnten im Laufe des Einsatzes auch unbeschadet aus dem Gebäude gerettet werden. 

             

Die Jugendlichen konnten sich vor, während und nach der Übung mit den Aktive n über die verschiedenen Aufgaben der Feuerwehr im Einsatzfall austauschen und viel Fragen stellen. Außerdem konnten sich einige von ihnen das erste Mal ein Bild davon machen, wie schwierig es ist sich in einem verqualmten Gebäude zu orientieren. 

      

 

DruckenE-Mail